Sie sind nicht angemeldet.

Anonymous

unregistriert

1

Samstag, 29. Mai 2004, 17:02

Mainboard umfrage!?

Guten Abend!!

Von welchem Hersteller ist euer Mainboard?? Und was sind eure Eindrücke darüber und welche Erfahrungen habt ihr mit den Mainboard gemacht???

Würdet ihr diese Firma weiter empfehlen oder sagen ab in den Müll damit???

Mit freundlichen Grüßen

Dominic

MarkW.

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Wohnort: Dinslaken

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Mai 2004, 10:26

Ich würde mittlerweile nur noch ASUS kaufen. Aus zwei Gründen:

1. Es gibt fast jeden Chipsatz von ASUS, trotzdem ist die Auswahl übersichtlich. Meist eine Einfache Variante und eine Deluxe-Version
Negativ-Beispiel: MSI
Da gibt es von jedem Chipsatz teilweise 4-5 Boards, in jeweils 2-3 Ausstattungsvarianten. z.B. KT3 Ultra: KT333-Chipsatz, kein FSB333, kein USB 2.0

KT3 Ultra2-C: KT333, kein FSB333, USB 2.0

KT3 Ultra 2: KT333, FSB333, USB 2.0

Und dann von jedem noch eine normale, eine -L (mit LAN), und eine -ARU (RAID, mehr USB) Version.

ASUS hatte mit dem KT333-Chipsatz gerade mal zwei Board, beide mit FSB333, USB 2.0, LAN: einmal das A7V333 und das A7V333-X

2. ASUS versorgt auch ältere Boars noch lange mit neuen BIOS-Versionen. Ic hatte mal ein uraltes Pentium 2 Board, da hab ich noch ein BIOS für gekriegt, mit dem HDDs mit bis zu 120GB dran liefen!!

Ansonsten kann man meiner Meinung nach gut kaufen:
ASUS, Epox, Gigabyte, Albatron, Shuttle

Finger würde ich lassen von:
Elitegroup, Asrock, MSI, Abit, Syntax