Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. Januar 2005, 15:20

Ram von verschiedenen Firmen ?

Hallo liebe Ja-Connect-Mitarbeiter und User :)

Hab da mal wieder eine Frage an die Allgemeinheit.
Zuerst noch eben die Vorgeschichte: Ich habe 512MB Ram von Samsung
Dann geht's also los^^
Ich wollte nämlich auf 1GB aufrüsten und wollte nun wissen, ob es egal ist wenn ich nun einen Ramriegel von einer anderen Firma hole. Ich hab gesehen, dass der Ramriegel von Kingston nun billiger ist?
Ist der von Leistungsmerkmalen her anders ? Zu was ratet ihr mir ?

Wäre nett, wenn ihr mich belehren würden :)
Bis dann,
LAN-Fan

MarkW.

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Wohnort: Dinslaken

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Januar 2005, 19:26

Also beim Thema Kompatibilität sollte man eigentlich immer die paar Euro investieren und möglichst denselben Riegel oder zumindest vom gleichen Hersteller kaufen.

Vor allem weil dann weniger potentielle Kompatibilitäts-Probleme auftreten können (vor allem bei Dual-Channel-Konfigurationen).

3

Dienstag, 18. Januar 2005, 19:45

Kann man denn generell sagen, welche Marken nicht kompatibel zu einander sind ?

Ich hab einen Samsungriegel (RAM 512 MB DDRAM Org. Samsung PC400 16-C) und der kostet schon 92.99€. Im Gegensatz zum 79.99 teueren Kingstonriegel schon ein Preisunterschied.
Man muss dazusagen, ich bin noch Schüler und hab nicht soo das rappelvolle Portemoinee.

Chemfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Wohnort: Duisburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Januar 2005, 15:14

Samsung jaja... :lol:

nenFreund von mir wollte sich seinen PC auch ram mäßig aufrüsten; hatte auch nen Samsung Riegel. Er hatte EINIGE riegel zusätzlich bereits durchprobiert als er die sache aufgab und sich direkt 2 neue speicherriegel bei JA connect besorgte. Samsung is da immer seeeeehr anfällig

5

Mittwoch, 19. Januar 2005, 20:33

Was willst du damit andeuten?

Chemfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Wohnort: Duisburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. Januar 2005, 19:44

Das es dir vll. "viel spaß" bringen wird eh du den richtigen gefunden hast...

7

Donnerstag, 20. Januar 2005, 21:09

Ja aber wenn ich mir jetz den Kingston-Ram holen würde und die sich nicht "vertragen" kann ich den ja nicht wieder umtauschen, oder?
vllt muss ich das so machen, dass ich den samsung verkaufe und mir selber dann zwei gleiche hole, bei ebay oder so, schön was feines und preislich angemessenes

8

Donnerstag, 20. Januar 2005, 21:49

Hallo,

also sollte der RAM bei Dir nicht laufen tauschen wir Ihn anstandlos um.
Dafür ist JA-Connect bekannt!

Chemfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Wohnort: Duisburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. Januar 2005, 13:03

Klar; dafür ist Ja connect ja bekannt und es wäre auch echt schade wenns net so wäre aber die rennerei is nervig ;-) Vieleicht funzt es ja auch viel glück

10

Freitag, 21. Januar 2005, 18:58

Danke schön schonmal :)
Ja-Connect habe ich selber bemerkt, ist in dieser Hinsicht wirklich sehr gut zu empfehlen ... ein kleines lob mal nebenbei :D

Ich werde das Wochenende über noch bei ebay vorbeischauen, ob ich da günstig an einen GB rannkomme, aber werde auf jeden fall Ja-Connect treu bleiben, denke ich :wink: