Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. November 2010, 11:19

NW Strom Devolo dLAN TV Sat Starter Kit

Hallo Zusammen,

hat jemand Erfahrung mit der oben genannten hardware ? Ich möchte gern einen Receiver im Kinderzimmer aufstellen aber kein Sat Kabel ziehen müssen.

MarkW.

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Wohnort: Dinslaken

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. November 2010, 13:03

Wie alle Powerline-Systeme hängt die Nutzbarkeit von diesen Adaptern extrem von der Beschaffenheit des Stromnetzes ab, an das es angeschlossen wird.

Aus leidvoller Erfahrung muss ich leider sagen, dass sich Powerline zwar zum Surfen/Musik o. Dateien übertragen/Spielen eignet (weil dies alles keine hohe Bandbreite braucht bzw. Einbrüche der Übertragungsrate nicht auffallen), aber sobald eine dauerhaft hohe Übertragungsrate ohne Unterbrechung gefragt ist (bei Video/TV eben) vollkommen versagt.

Powerline KANN wunderbar funktionieren, aber je höher die Ansprüche daran sind, um so eher kann es Probleme geben. Auch Effekte wie z.B. keine Verbindung bei laufender Waschmaschine (Küche) hab ich schon gesehen.

Ich würde eher abraten, kauf lieber nen guten DVB-T Receiver mit einer guten, aktiven Zimmerantenne.