Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 8. Dezember 2008, 16:29

Ne kleine frage in sachen Ram

Hi

wollte mir mal wieder nen neuen pc baun nu is die frage was für ein windows ich nutzen werde möchte diese ma nen vista pc baun aber nu die frage

laufen 4 gb ddr2 stabil mit 32 bit vista oder muss ich das 64er benutzen

soll ein zocker pc werden kann ich alle programme uneingeschränkt nutzen oder is 64 bit nicht fürs zocken gemacht`?

jetzt schon mal ein dickes danke für jede antwort =)

MarkW.

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Wohnort: Dinslaken

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Dezember 2008, 17:24

"Laufen" werden deine 4 GB RAM problemlos, nutzen kannst Du aber nur 3-3,5GB. Im Moment würde ich empfehlen, 4 GB einzubauen (als 2x 2GB!) und erstmal noch bei 32-Bit Windows zu bleiben (gerade weil auch mal ein älterer Titel daher kommen kann).

Ich denke so ab Mitte nächsten Jahres kann man dann auf 64-Bit umsteigen und dann auch den RAM weiter aufstocken.

Du brauchst übrigens keine neue Vista-Lizenz kaufen, wenn Du auf 64-Bit umsteigen willst, solange die Unterversion gleich ist, kann man 64bit-Versionen auch mit 32-bit Keys installieren und aktivieren, man braucht nur eine 64bit-Vista-DVD (z.B. habe ich eine 32-Bit Version von Vista Home Premium, kann mit dem Key aber problemlos Vista Home Premium 64bit installieren).

3

Montag, 8. Dezember 2008, 18:04

hey mark danke für deine antwort damit hast du mir schon mal geholfen mal ne andere frage würdest du gegen endgelt nen rechner für mich zusammen baun weil mein neuer rechner ne wasser kühlung und 2 grakas haben wird dazu noch s ata 2 uiui


da hab ich richtig bange das selber zusammen zu baun

MarkW.

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Wohnort: Dinslaken

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Dezember 2008, 12:01

Hallo Benn,

leider kann ich dir da nicht so wirklich gut behilflich sein, ich bin zeitlich sehr eingebunden bin.

Aber einige Gedanken zu deinen Wünschen:
- Wasserkühlung ist immer noch nicht wirklich aus der Freak-Ecke raus, ich würde darauf verzichten. Wenn man Lüftkühlung richtig auslegt, wird auch nicht viel lauter.
- 2 Grafikkarten: Warum ? Gibt doch auch eine Grafikkarte, die mehrere Chips enthält. Man spart sich also die Platzverschwendung einer größeren Karte.

Ich hab Dir einfach mal aus dem JA-Connect Shop eine dicke Kiste zusammengestellt, für Zusammenbau und Installation kommen nochmal so ca. 60 Euro drauf (ich würde es ja auch nicht umsonst machen, ausserdem hast Du dann einen Händler zum Ansprechen):




Wenn Du andere Wünsche hast, sag Bescheid.