Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mr.rayban

unregistriert

1

Montag, 25. Juli 2005, 20:05

Knoppix 4.0 DVD Download

Hallo zusammen

hier soll es den Knoppix V4.0 DVD Download geben.

Download Link

[Edit ON]
Link scheint so nicht zu funktionieren. Bitte weiter unten im Thread den Downloadlink benutzen.
[Edit OFF]

Da ich selbst nur 5GB Transfervolumen habe kann ich leider noch nicht sagen was man bekommt. Wenn schon jemand die Version Downgeloaded hat kann er ja hier Berichten.

Gruß

Heiko Roschmann

JA-Connect Computer GmbH - Technik

2

Montag, 25. Juli 2005, 20:22

Hi,

auf der offiziellen Knoppix-Seite steht noch nichts von einem Download der DVD.

Vielleicht sollte man da doch lieber auf eine "richtige" Ankündigung von Herrn Knopper warten...

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens

Fry

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Wohnort: Duisburg

Beruf: IT

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Juli 2005, 21:12

ja da steht:
KNOPPIX 4.0 DVD in der Ausgabe 8/05 mit DVD von "com! Das Computer-Magazin"
Ab Version 4.0 wurde das KNOPPIX-Projekt in eine DVD "Maxi" und eine CD "Light" Edition aufgesplittet, die parallel weiterentwickelt werden. Die gepresste Erstausgabe der KNOPPIX 4.0 DVD war auf dem LinuxTag 2005 an verschiedenen Ständen erhältlich, und ist derzeit in limitierter Auflage als Beilage in der Heftausgabe mit DVD des Computer-Magazins com! erhältlich (nicht vom Hefttitel "Windows Extras" irritieren lassen!). Näheres über die Neuerungen und Inhalt der Knoppix-DVD 4.0 erfahren Sie in der ursprünglichen Pressemitteilung.

Die 4.0 DVD Edition wird in einigen Wochen auch auf einigen Mirrors zur Verfügung stehen (auf denen, die sich den zusätzlichen Traffic leisten können), sobald die CD "Light" Edition fertig ist.

mr.rayban

unregistriert

4

Montag, 25. Juli 2005, 22:39

warum nicht den freenet Download?

Hallo Zusammen

Also wenn man den Link von oben verfolgt kann es sein das es schief geht und der Download nur ca. 24MB ist.

Wenn man aber direkt auf den FTP Server von Freenet geht kann man sich die Datei auch so Downloaden.

Sollte das auch nicht gehen ein FTP Programm wie er im Total Commander eingebaut ist oder cuteFTP benutzen .... spätestens dann sollte es gehen.

Zu Euren bedenken:

Freenet gehört zu den offiziellen FTP Mirrors!

Und es steht das es nur die Leistungsfähigsten Server aufgebürdet bekommen, die den hohen Downloadtraffic Standhalten (leisten). Wobei ich nicht beurteilen kann ob Freenet besser ist als einige Uni Server. Vielleicht gehts ja nur um die Traffic kosten.

hier der Link in den FTP Bereich von Freenet:

<!-- m --><a class="postlink" href="ftp://ftp.freenet.de/pub/filepilot/linux/system/knoppix/">ftp://ftp.freenet.de/pub/filepilot/linu ... m/knoppix/</a><!-- m -->




Und hier der Screenshots bzgl. der Mirror Sites (inkl. Link=Bild):




Beim Klicken auf den Link dachte ich zuerst auch, das es wohl irgendwie falsch ist was ich da sehe, das sind nie und nimmer 4GB:



aber als die 24MB erreicht waren und er immer weiter machte .. spätestens da wußte ich das "Zurück aus der Zukunft" Realität sein muss. Denn wo gibt es denn schon NEGATIVE Zeit :lol:




So ... dann wären ja alle Klarheiten beseitigt :roll: :wink:

Gruß

Heiko Roschmann

JA-Connect Computer GmbH - Technik

5

Dienstag, 26. Juli 2005, 08:16

Hi Heiko,

also hier sieht das mit dem obersten DL-Link ganz normal aus. Der Firefox-DL-Manager zeigt die richtige Groesse an. Welchen FF benutzt Du? Irgendwelche Plugins dazu?

Zu Freenet:

Ja, ich weiss, freenet ist offizieller Mirror. Allerdings wundert es mich doch schon ein wenig, wenn es der einzige Mirror ist, der es anbietet. Gerade Sunsite Aachen hat eigentlich immer alles komplett im Angebot.

Auch sehe ich dort keine Docs, keine Checksummen, etc, die bei allen anderen Mirrors vorhanden sind.

Höre ich den Namen Freenet, bin ich von natur aus immer eher etwas skeptisch:-)

Naja, ich sauge mir das Teil gerade mal runter.... Schauen wir mal, was es ist.

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens

mr.rayban

unregistriert

6

Dienstag, 26. Juli 2005, 12:30

Also das ist so ...

Hi Jens

Zitat von »"jensemann"«


Auch sehe ich dort keine Docs, keine Checksummen, etc, die bei allen anderen Mirrors vorhanden sind.


stimmt, auf den Offiziellen "Offiziellen" Downloadseiten ist der FTP Bereich bei allen gleich. Macht eben einen "Offiziellen" eindruck :o

Aber in dem Verzeichniss mit dem Download ist ja auch die V3.9 (ebenfalls ohne Doku) Ist warscheinlich so ein "hiden feature" wie auf einigen DVDs :wink:

Wer es findet freut sich :lol:

Zitat von »"jensemann"«


Höre ich den Namen Freenet, bin ich von natur aus immer eher etwas skeptisch:-)


komisch z.Z. geht mir das so wenn ich 1 und 1 höre :x


Zitat von »"jensemann"«


Naja, ich sauge mir das Teil gerade mal runter.... Schauen wir mal, was es ist.


Und schon fertig ? .... :lol:

Wenn Du meinen Firefox nimmst kannst du es noch bis Gestern geschafft haben. Siehe auch Thread "Zurück in die Zukunft"


Zitat von »"jensemann"«


also hier sieht das mit dem obersten DL-Link ganz normal aus. Der Firefox-DL-Manager zeigt die richtige Groesse an. Welchen FF benutzt Du? Irgendwelche Plugins dazu?


V1.0.4 / keine Plug-In's ..... JA JA ich weiß das es eine Neuere Variante gibt :oops:

Gruß

Heiko

7

Dienstag, 26. Juli 2005, 13:36

Re: Also das ist so ...

Hi Heiko,

Zitat von »"mr.rayban"«

stimmt, auf den Offiziellen "Offiziellen" Downloadseiten ist der FTP Bereich bei allen gleich. Macht eben einen "Offiziellen" eindruck :o

Aber in dem Verzeichniss mit dem Download ist ja auch die V3.9 (ebenfalls ohne Doku) Ist warscheinlich so ein "hiden feature" wie auf einigen DVDs :wink:


Nur weil da auch eine 3.9 liegt, muss dass noch nichts heissen... Wie gesagt, bei freenet gehen bei mir erst mal alle Lampen auf ROT.

Zitat von »"mr.rayban"«

komisch z.Z. geht mir das so wenn ich 1 und 1 höre :x


Wie kommt´s? Schlechte Erfahrungen gemacht? Erzähl mehr!

Dass man sich an einen Anbieter evtl. wegen sponsored-hardware länger bindet, ist doch klar gewesen.
Das man, wenn man seinen DSL-Anschluss zu einem Reseller wechselt, auch da auf den Reseller angewiesen ist, ist auch klar.
Das 1&1 durch massive Werbung in den Medien viele neue Kunden bekommt und dort vielleicht die Qualität mangels Personalaufstockung auf der Strecke bleibt, war irgendwie abzusehen.
Ich ärgere mich auch, dass ich im Mai die Congster-Flat für 9,99€ bestellt habe, jetzt gibt es die (noch) für 6,99€, naja, Pech gehabt, 1 Jahr Mindestlaufzeit. Aber davon geht die Welt nicht unter.....
1&1 hat alle Vor- und Nachteile, wie jeder andere Anbieter im DSL-Markt auch, aber in der Summe finde ich, das Preis/Leistungsverhältnis stimmt doch schon, oder? Ich denke da z.B. auch mal an den jaconnect-Server....

Zitat von »"mr.rayban"«

Und schon fertig ? .... :lol:


Auch ein Sysadmin ist nicht immer clever :-) Man sollte schon das richtige Laufwerk zum Speichern nehmen, sonst gibt es einfach nicht genug Platz ... :-(
Werd´s später nochmal anschmeissen, kost ja nix :-)

Zitat von »"mr.rayban"«

Wenn Du meinen Firefox nimmst kannst du es noch bis Gestern geschafft haben. Siehe auch Thread "Zurück in die Zukunft"


Wenn Du bei Deinem Firefox-Rechner den VNC installierst, und den Port 5900/tcp auf eurer FW auf Deinen Rechner umbiegst, mache ich das gerne und würde dann gestern einen Bericht zum Download schreiben :-)

Zitat von »"mr.rayban"«

V1.0.4 / keine Plug-In's ..... JA JA ich weiß das es eine Neuere Variante gibt :oops:


Da solltest Du aber dringend mal updaten! Dauert keine 5 Minuten und lohnt sich wirklich.
Ausserdem kann ich noch die Extension addblock empfehlen und dazu folgende Filterlisten:
Etliche Dialerdomains: <!-- m --><a class="postlink" href="http://de.geocities.com/herrturtur0001/adblock.txt">http://de.geocities.com/herrturtur0001/adblock.txt</a><!-- m -->
_DIE_ Blockliste für Addblock schlechthin: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.pierceive.com/filtersetg/?M=D">http://www.pierceive.com/filtersetg/?M=D</a><!-- m -->

Beide Listen zusammen machen das Surfen mit dem FF doch wesentlich angenehmer und schneller....

Letzter Tipp gilt übrigens nicht nur für Heiko, sondern auch für alle anderen :-)

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens

mr.rayban

unregistriert

8

Dienstag, 26. Juli 2005, 15:56

also das ist so

Zitat von »"jensemann"«


Wie kommt´s? Schlechte Erfahrungen gemacht? Erzähl mehr!

Dass man sich an einen Anbieter evtl. wegen sponsored-hardware länger bindet, ist doch klar gewesen.
Das man, wenn man seinen DSL-Anschluss zu einem Reseller wechselt, auch da auf den Reseller angewiesen ist, ist auch klar.
Das 1&1 durch massive Werbung in den Medien viele neue Kunden bekommt und dort vielleicht die Qualität mangels Personalaufstockung auf der Strecke bleibt, war irgendwie abzusehen.
Ich ärgere mich auch, dass ich im Mai die Congster-Flat für 9,99€ bestellt habe, jetzt gibt es die (noch) für 6,99€, naja, Pech gehabt, 1 Jahr Mindestlaufzeit. Aber davon geht die Welt nicht unter.....
1&1 hat alle Vor- und Nachteile, wie jeder andere Anbieter im DSL-Markt auch, aber in der Summe finde ich, das Preis/Leistungsverhältnis stimmt doch schon, oder?


Also es ist so

Bisher konnte man die Tarife immer Monatlich wechseln. von 2GB auf 5GB, von 100h auf Fair Flat. Alles im ControlCenter möglich gewesen. Keine weiteren Gebühren. Nur eben die differenz zwischen den Tarifen.

Ist auch z.Z. kein Problem mich für einen 20h Tarif zu entscheiden. Innerhalb der damaligen Power Tarife ist es kein Problem für Bestandskunden zu wechseln ohne zusätzliche Gebühr.

Nur das jetzt diese Flat mit einer "Strafgebühr" von 69,- EUR versehen wird ist schon dreist. Ich rede ja nicht von der Hardware Subvention die man bekommt. Als Bestandskunde Zahlt man um die 75,- EUR statt 29,- für Neukunden .... aber ich hab ja alles an Hardware. Von mir aus können die die Box auf 149,- oder noch höher setzen damit die Schmarotzer abgehalten werden, die sich durch einen Bestandskunden Wechsel nur die Box abgreifen wollen um die bei ebay zu verticken. Wenn man da mal nach der Box schaut wird man von einigen Angeboten aus Providerwechsel oder sonstwie besorgten DSL Boxen erschlagen.

Dann wäre es möglich auch in den Neuen Tarif "Deutschland Flat" zu wechseln ohne "Wechselgebühr" wenn die Hardware teurer wäre.

Natürlich bleib ich bei 1und1 schon allein weil ich VoIP mache. Da besteht schon so eine kleine Abhängigkeit. und der wechsel fällt einem schon nicht mehr so leicht. 4 Nummern, Telefonanlagen konfiguration, Frau wieder mit neuer Technik vertraut machen ..... was da alles auf einen zukommt :lol:

Na ja ...

Ich warte mal bis Ende Juli ... da bekommen die Bestandskunden nämlich ein Unschlagbares Angebot. So zumindest steht es im Controlcenter von 1und1

Was macht der Download ? 8)

Gruß

Heiko

9

Dienstag, 26. Juli 2005, 16:44

Re: also das ist so

Zitat von »"mr.rayban"«

Zitat von »"jensemann"«




Was macht der Download ? 8)


Liegt komplett hier auf HD..... :D :lol:

mr.rayban

unregistriert

10

Dienstag, 26. Juli 2005, 17:55

Re: also das ist so

Hi

Zitat von »"supportradioukcom"«

Zitat von »"mr.rayban"«



Was macht der Download ? 8)


Liegt komplett hier auf HD..... :D :lol:


Was für ein Internetanbschluß hast Du denn?

Schon mal als Image gebrannt und getestet?

Brauchst Du denn nicht dringend mal irgendwas das Du bei uns vorbeikommen müsstest? :wink:

cu

Heiko

11

Dienstag, 26. Juli 2005, 18:01

Re: also das ist so

Hi Heiko,

Zitat von »"mr.rayban"«

nur das jetzt diese Flat mit einer "Strafgebühr" von 69,- EUR versehen wird ist schon dreist. Ich rede ja nicht von der Hardware Subvention die man bekommt. Als Bestandskunde Zahlt man um die 75,- EUR statt 29,- für Neukunden ....
(...)


So ist das nun mal mit einer längeren Vertragsbindung.... Davon leben die 1&1, Congster, T-Online, AOL, etc momentan. Es erleichtert die Mischkalkulation enorm, wenn es noch etliche User gibt, die für weniger Leistung mehr bezahlen.

Zitat von »"mr.rayban"«

Was macht der Download ? 8)


2. Versuch läuft noch, so schnell ist Freenet nicht...

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens

12

Dienstag, 26. Juli 2005, 18:26

Re: also das ist so

Zitat von »"jensemann"«

Hi Heiko,


2. Versuch läuft noch, so schnell ist Freenet nicht...

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens


Aber zwischen 590kbyte/s und 690kbyte/s liefern sie schon..... ging
also eigentlich recht schnell....

13

Mittwoch, 27. Juli 2005, 10:53

Re: also das ist so

Hi,

Zitat von »"supportradioukcom"«

Aber zwischen 590kbyte/s und 690kbyte/s liefern sie schon..... ging
also eigentlich recht schnell....


Yep, habe ich dann auch gemerkt, als ich eine alte Winbond-NIC gegen eine 3c905 ausgetauscht habe.

Lief danach auch mit Max-Speed (bei mir nur DSL-3000) durch.

Haste das Teil schon mal gebrannt und auf irgendeiner Kiste gestartet? Ist es die Distro vom Linuxtag? Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, werde es heute Abend mal ausprobieren...

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens

14

Mittwoch, 27. Juli 2005, 11:54

Hi,

kleines Update:

nach dem Studium diverser Foren scheint es so zu sein, dass das DVD-Image bei Freenet ein Abbild der DVD ist, die beim Linuxtag verteilt wurde. Es gibt noch kein offizielles Download-ISO. Das wird es wirklich erst geben, wenn auch die CD-Version fertig ist.

Downloadmöglichkeit 1 (wie von Heiko geschrieben) bei Freenet.. Achtet darauf, dass ihr ein Programm zum Download benutzt, das mit Dateien > 4 GB umgehen kann (gilt natürlich auch für das Filesystem)

Downloadmöglichkeit 2 via Bittorrent ... Schaut mal in diesem Thread vom Knoppix-Forum vorbei, da gibt es Torrents für die deutsche und eine modifizierte englische Version. Bitte auch hier beachten: Ein Programm benutzen, dass mit Dateien > 4 GB zurechtkommt (und wieder das Filesystem natürlich).

@Heiko: Wenn ich das nächste Mal in Voerde bin, bringe ich euch eine DVD mit, wenn die bis dahin noch nicht bei euch eingetroffen sein sollte....

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens

15

Mittwoch, 27. Juli 2005, 13:29

Zitat von »"jensemann"«

Hi,

kleines Update:

nach dem Studium diverser Foren scheint es so zu sein, dass das DVD-Image bei Freenet ein Abbild der DVD ist, die beim Linuxtag verteilt Jens


Sagt doch der Dateiname auch schon.....

16

Mittwoch, 27. Juli 2005, 17:12

Hi,

Zitat von »"supportradioukcom"«

Sagt doch der Dateiname auch schon.....


Naja, nicht überall, wo Linuxtag draufsteht, muss auch Linuxtag drin sein... Vor allem nicht, wenn frenet im Spiel ist.

Wie ich schon sagte, bei freenet bin ich immer skeptisch.

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens

17

Mittwoch, 17. August 2005, 12:45

Hi alle,

seit heute ist nun auch "offiziell" die Knoppix 4.0 DVD-Version verfügbar.

Näheres z.B. bei:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.knopper.net">http://www.knopper.net</a><!-- m -->

oder hier:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.golem.de/0508/39901.html">http://www.golem.de/0508/39901.html</a><!-- m -->

oder auch hier:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.heise.de/newsticker/meldung/62877">http://www.heise.de/newsticker/meldung/62877</a><!-- m -->


... und viele weitere Urls :-)

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens

18

Montag, 26. September 2005, 12:34

Bugfix-Update für Knoppix 4.0

Hi alle,

es gibt ein Bugfix-Update für die Knoppix-Version 4.0 auf 4.0.2.

Nähere Infos z.B. bei golem.de

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens