Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BigError

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Wohnort: Voerde

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Mai 2005, 20:52

Probleme mit Radeon9600XT

Hallo,


ich hatte schon vor längerer Zeit Probleme mit meiner Grafikkarte (ATI Radeon 9600XT 128MB).
Ich war ganz normal am zocken, als plötzlich auf dem ganzen Bildschirm Striche, Kästchen und
andere Muster einfach auf dem Bildschirm erschienen.
Das Spiel ist dann sofort abgestürzt. Ich wollte den Rechner neu starten, jedoch kam kein Signal.
Ich lies den PC den restlichen Tag stehen und machte ihn erst am nächsten Tag wieder an.
Er lief dann auch eine Zeit lang, aber dann geschah das gleiche, wie am Vortag.
Aber so plötzlich wie das alles kam, ging es auch wieder. Alles lief wieder normal.
Ab und zu hängt jedoch der Bildschirm und nach einigen Sekunden erscheint eine Fehlermeldung
und Windows will eine Fehlermeldung schicken.
Was außerdem nicht funktioniert, sind DOS-Games (Wolf3D, Zak McKracken, Skyroads, etc.)
Auch 3D-Games werden manchmal einfach mit einer Fehlermeldung beendet.
Hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Das System:

AMD Athlon 64 3200+
ATI Radeon 9600XT 128MB (*All-In-Wonder)
Infineon 1024MB DDR-RAM
Mainboard ASUS K8V-F

*Die All-In-Wonder-Karte ist eine Grafikkarte mit einer TV-Karte. Die Karte war zu diesem
Zeitpunkt an die TV-Antenne angeschlossen.


MfG BigError

Fry

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Wohnort: Duisburg

Beruf: IT

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Mai 2005, 17:20

Hört sich nach nem temperaturproblem an...schau mal wie heiss die Karte wird und ob der Prozessor ausreichend gekühlt wird...evtl. mal die Lüfter vom staub befreien.

BigError

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Wohnort: Voerde

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Mai 2005, 20:42

Ich glaub nicht, dass es ein Hitzeproblem ist. Wenn ich zocke, wird die CPU schon etwas heißer, aber ich habe hinten einen Lüfter der die Luft nach hinten rausbläst. Mein Gehäuselüfter ist einer von GlacialTech, der immer mit 1900rpm dreht.
Als CPU-Lüfter hab ich den AC Silencer 64 Ultra TC.
CPU- sowie Gehäuselüfter sind Staubfrei.

Aber noch ne Info. Wenn der das Game dann beendet hat, will der einen Problembericht schicken, da VGU Recover einen Fehler festgestellt hat.

4

Donnerstag, 19. Mai 2005, 20:46

Bei A64 Systemen solltest Du "AGP fast write" ausstellen....