Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 5. Juli 2006, 14:13

Schwitz.....

Hi alle,

wie sieht es bei euch aus mit dem Wetter?

Hier in Mülheim an der Ruhr, 4. Stock, Nordseite zur Zeit (14:12 Uhr):

- Aussentemperatur: 34 Grad,
- Innen: 30 Grad
- Im Rechner (Gehäuse): 39 Grad
- Im Rechner (CPU): 49 Grad
- Luftfeuchtigkeit: Hier in der Bude sicherlich sehr hoch, da ich auslaufe wie ein Stier :-)

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens

Chemfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Wohnort: Duisburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Juli 2006, 16:19

Hi

Duisburg 1. Stock Südseite nach Gewitter mitsamt Wolkenbruch (16:18 Uhr)
(Straßen sind schonwieder trocken)

- Aussentemperatur: 31Grad,
- Innen: 29-30 Grad
- Im Rechner (CPU): 63 Grad
- Im Rechner HDDs: knabbern an der 50° Marke, haben sich gestern schon 2 mal verabschiedet
- Luftfeuchtigkeit: hat was von ner Sauna hier

Mein System ist ohnehin schlecht gekült, hab da kein Händchen für aber trotzdem ist es zu warm.

Gruß Chemfreak

Ben

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Kiel

Beruf: Lead Software Engineer

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Juli 2006, 14:50

Also, hier in Kiel:

30 Grad bei 7 km/h Wind!

Mein Rechner

Mainboard: 43 Grad
CPU: 56 Grad

Festplatten:
IDE 120 GByte WD (7200): 37 Grad
SATA 80 GByte WD (7200): 35 Grad
4x FUJITSU MAP3367NP Ultra320 SCSI: 29, 30, 30, 31 Grad

Gekühlt werden die 6 Platten durch 2 80mm Lüfter von Artic Cooling.

4

Mittwoch, 19. Juli 2006, 15:09

Update heute:

aussen: 35 Grad
im Office: 30 Grad
Case: 39 Grad
Proz: 49 Grad

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens

Anonymous

unregistriert

5

Mittwoch, 19. Juli 2006, 16:12

Bei mir:

außen: 43°C (Terrasse)
Mainboard: 31°C
CPU: 39°C Q&C ist noch nicht aktiviert.
GPU: 47°C
GPU-Umgebung: 43°C
HDD1: 29°C
HHD2: 34°C

Werte im Office Betrieb. Zokkn mal schauen ob ich dazu noch komme.

6

Mittwoch, 19. Juli 2006, 17:41

Zitat von »"jensemann"«

Update heute:

aussen: 35 Grad
im Office: 30 Grad
Case: 39 Grad
Proz: 49 Grad

Gruesse aus dem Ruhrgebiet,
Jens


Denn brauchst Du eine anständige CPU-Kühlung... :D

CPU: 18°
Case: 38°
HD: 34°

Fry

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Wohnort: Duisburg

Beruf: IT

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Juli 2006, 18:22

Zitat von »"supportradioukcom"«


CPU: 18°
Case: 38°
HD: 34°

Wobei man dazu sagen muss dass dein zimmer nicht grade schattig ist.

8

Mittwoch, 19. Juli 2006, 18:58

Stimmt Du bist ja schnell geflüchtet.... und gerade heute ist es
ja noch wärmer.....

9

Mittwoch, 19. Juli 2006, 19:24

Da es beim A8N-E sowieso egal ist ( siehe anderer Thread )
Hab ich heute noch ein wenig weiter getestet…. CPU und
Bereich um den Sockel gut mit Silikon abgedichtet….

Denn eine 2 Stufige Peltierkühlung ( statt einem wie ich es
sonst einsetze )…..mit einem Peltier mit 85Watt Kälteleistung
( bei 15V ) auf 12V betrieben ( also laut beiliegendem
Diagramm etwa 70 Watt Kälteleistung…. ) auf die CPU….
darauf ein zweites Peltier mit 115Watt Kälteleistung bei
15V auf 5V betrieben ( laut Datenblatt etwa 65Watt Kälte-
Leistung bei 5V )….. und darauf ein ArticFreezer Pro …..
den Lüfter mit durchgehend 2200RPM betrieben….. und….

A3200 Venice E3 mit 1.55VCore auf 2800MHz z.b. 4 Stunden
Prime getestet … ( und noch einiges andere )……

Im Idle ( mit CrystalCPUID den 1.200VCore bei ~1400 MHz
da bei dem Board ja kein C&Q geht )…: -6° bis -2°

Nach 4 Stunden 100% CPUlast dank 2 laufenden Prime95
( 1.55VCore, 2800MHz ) ….: schwankend zwischen 3° und 7°

Ergebnis….. es kann also ruhig noch ein wenig wärmer werden
Draußen…. Stört mich nicht……. Wusste auch gar nicht das
der „alte“ 3200+ der hier rumlag so gut ist……. und das Gehäuse
bietet nicht gerade viel Platz für einen guten Luftstrom....:


Und einen Pentium-D 940 der ja dank fehlendem Speestep immer
voll läuft auf einem Heizkraftwerk namens Asus P5N32-SLI halte
ich mit einem 115Watt Peltier auf 12V ( also etwa 100Watt Kälteleistung )
auf moderaten 24° bei 4 Stunden Dauerlast ( 4x Prime95 um beide
Cores zu 100% zu beschäftigen.... )..:



Casetemp dürfte hier etwas steigen wenn denn die zweite 7900GT
endlich aus dem Garantietausch zurück kommt...... deswegen hängt
der zweite PICe Stromanschluß auch so verlassen in der Gegend rum..