Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 91.

Dienstag, 19. November 2013, 09:12

Forenbeitrag von: »Ben«

Back in Time

Stimmt - muss 1997 gewesen sein! Da bin ich mit meiner damaligen Freundin nach Götterswickerhamm gezogen, und Ihre Eltern wohnten auf der Bahnhofstraße...

Dienstag, 19. November 2013, 08:57

Forenbeitrag von: »Ben«

Back in Time

Wer kann sich damals noch daran erinnern? An diesem Tresen wurde ich schon 1994(?) von Jörg, Heiko und auch Joachim kompetent beraten.

Freitag, 17. Februar 2012, 22:21

Forenbeitrag von: »Ben«

Neue Forensoftware

WBB - gute Wahl. Leidglich in der Admin müsstet Ihr unter System > Wartung > Anzeigen aktualisieren einmal alle Punkte aktualisieren. Dann stimmen auch die jeweiligen Statistiken wieder.

Donnerstag, 6. August 2009, 16:31

Forenbeitrag von: »Ben«

Windows 7 RC (Release Candidate) ab heute zum Download

[Review] Windows 7 RC 1 Einleitung Microsoft hat Windows 7 RC zum testen freigegeben. Der Vista-Nachfolger soll stabiler, schneller und komfortabler laufen und wird in Insider-Kreisen bereits als der eigentliche Windows XP-Nachfolger "gefeiert". Um einen kleinen Eindruck von Windows 7 zu bekommen, habe ich mir das offizielle ISO-Image (2,83 GB) runtergeladen und installiert. Da mir jedoch kein Testrechner zur Verfügung stand und ich ungern über meine vorhandene Windows XP Pro-Installation die Te...

Freitag, 16. März 2007, 12:36

Forenbeitrag von: »Ben«

Linux Distribution für einsteiger?

Zitat von »"Dennis"« Sidux ist klasse. Es basiert auf Debian/sid. Bravo: Für Einsteiger eine Distri zu empfehlen welche auf dem Unstable-Zweig basiert :shock: ! Nein, Einsteiger sollten, bei Debian GNU/Linux, Ubunutu, Kubuntu z.B. nehmen. Andere Distris wie MAndriva oder Suse sind auch ok. Ich für meinen Teil setze auf Debian GNU/Linux 4.0 (Etch, kommende Stable) HTH, Ben

Montag, 26. Februar 2007, 22:54

Forenbeitrag von: »Ben«

Linux als 64bit oder 32bit Version?

Da ich weder Suse noch FC nutze, ziehe ich meist aus aus den Sourcen. Und da gibt es eben halt Probleme da die meisten Sourcen nur für i386 Programmiert sind und keine echten 64 Bit Anwendungen sind. ABER: Es ist eh hinfällig wenn man unter 4 GByte RAM hat. Das einizge was wirklich etwas flotter lief war das kompilieren von Kernel und auch das encodieren von MP3 Files. Selbst mein DBMS lief nicht wirklich flotter. Schlecht ist es allerdings nicht und bin daher neutral gegenüber 64Bit Linux / Uni...

Montag, 26. Februar 2007, 16:29

Forenbeitrag von: »Ben«

Linux als 64bit oder 32bit Version?

Puh, gute Frage! Ich kann mich nur noch an Wine und TVBrowser z.B. erinnern. Es waren aber noch einige andere...

Sonntag, 25. Februar 2007, 06:16

Forenbeitrag von: »Ben«

64 Bit: Wozu?

Klar kannst Du es installieren. ABER: Es gibt dann einige Applikationen die dann nicht mehr laufen, da es ggf. keine 64 Bit Portierungen gibt. Es sei den Du richtest Dir einen chroot ein und dort ein 32 Bit Suse. Es gibt auch noch nicht den Adobe (Macromedia) Flashplayer (wird für die Anzeige von Flashseiten im Browser z.B. benötigt) in 64 Bit. Ich selbst habe vor kurzem mein Debian echt auf 64Bit zum testen umgestellt und es gab keinen Nennenswerten Performance-Vorteil. Eher nur nachteile da, w...

Donnerstag, 14. September 2006, 15:03

Forenbeitrag von: »Ben«

[Linux] Welchen Fenstermanager nutzt ihr?

Klar sollte es gehen, nun ist es (leider) so, das mir für XGL und Compiz bisher nur RPM Pakete von Novell zur Verfügung standen (OpenSuse Gedönse halt) und diese musste ich erst in deb. Pakete umbauen und gewisse Abhänigkeiten lösen. Die Integration in Gnome war da dann am einfachsten (auf die schnelle). Da ich einfach das ganze nur mal eben testen wollte, habe ich mir nicht die Mühe gemacht und das ganze in KDE zu packen. Den für so wirklich Produktiv halte ich den 3D-Desktop nicht, bevor man d...

Donnerstag, 14. September 2006, 14:31

Forenbeitrag von: »Ben«

[Linux] Welchen Fenstermanager nutzt ihr?

Also, um genau zu sein: X-Window Server: X.Org 7.0 Haupt-Windowsmanager: KDE 3.5.4 Window-Manager: Gnome 2.14.3 "Wie, Du nutzt beide?" Ja und nein... KDE ist mein Haupt Window-Manager, und unter Gnome nutze ich zusammen mit XGL+Compiz (auch ein Windowmanager) die OpenGL Beschleunigung für einen 3D-Desktop inkl. Video-Beschleunigung. Wie sowas dann aussieht: hier ein Video: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/watch?v=7IjdhahRPKI">http://www.youtube.com/watch?v=7IjdhahRPKI</...

Sonntag, 3. September 2006, 23:12

Forenbeitrag von: »Ben«

backup-it Version 1.3.9 released

Gestern wurde von mir die Version des Backup-Scriptes backup-it in der Version 1.3.9 released. backup-it ist ein kleines Linux Shellscript, welches bestimmte Ordner in eine Archivdatei (tar.gz) lokal sichert. Man kann die Daten auf einer anderen Partition, Verzeichnis oder andere gemountete Datenträger sichern. Ferner wird noch bei Bedarf ein MySQL Dump erstellt. Die Sicherungsdateien können auch bei Bedarf per SCP Verbindung auf ein entferntes System gesichert werden. Folgende Features hat das ...

Montag, 31. Juli 2006, 22:27

Forenbeitrag von: »Ben«

Wann hattet ihr...

1988: C64-I Und dann folgten (ohne Jahresangabe) C64-II C128 8088 8086 (XT) 286AT @12 und dann 16 MHz 386 DX40 @50 MhZ (Hatte nen 100 MHz Quarz eingebaut) 486 DX33, DX2/66 Pentium 54C (90,133 MHz),200 MMX AMD K6-2 400 AMD Duron 750 AMD Athlon 1000 AMD Athlon XP 2600+ (mein jetziges System) Ebenso wie folgende Betriebssysteme: MS-DOS 3.41 MS-DOS 5.0 DR DOS 5.0 MS-DOS 6.0, 6.2 & 6.22 DR DOS 6.0 Novell DOS 7.0 Windows 95, 98,98 2nd., NT 4.0 (WS), 2000, XP SuSE Linux 6.4, 7.0 - 9.0 Gentoo Linux 1.2 ...

Donnerstag, 6. Juli 2006, 14:50

Forenbeitrag von: »Ben«

Schwitz.....

Also, hier in Kiel: 30 Grad bei 7 km/h Wind! Mein Rechner Mainboard: 43 Grad CPU: 56 Grad Festplatten: IDE 120 GByte WD (7200): 37 Grad SATA 80 GByte WD (7200): 35 Grad 4x FUJITSU MAP3367NP Ultra320 SCSI: 29, 30, 30, 31 Grad Gekühlt werden die 6 Platten durch 2 80mm Lüfter von Artic Cooling.

Dienstag, 20. Juni 2006, 12:48

Forenbeitrag von: »Ben«

Webmin Version 1.280 released

Am 16.06.2006 wurde die Version 1.280 (nicht Developer) von Webmin released und wurde heute zum Download zur Verfügung gestellt. Webmin ist eine Administrations-Software für Linux, Unix, Sun Solaris, DEC, FreeBSD etc. Über diese Software kann man das Betriebssystem, Server, Hard & Software bequem über den Browser verwalten. Hier ein Auszug der Neuerungen (englisch): # Added the Simple Blue theme, a less graphics-heavy design which may eventually become the default. This theme takes advantage of ...

Dienstag, 13. Juni 2006, 12:48

Forenbeitrag von: »Ben«

HowTo: PureFTPd Server einrichten

Dieses HowTo (und auch weitere) findet Ihr unter <!-- m --><a class="postlink" href="http://wiki.edb-it.de/index.php?title=Kategorie:Howto">http://wiki.edb-it.de/index.php?title=Kategorie:Howto</a><!-- m --> PureFTPd Server einrichten Author: Ben Butschko 13.06.2006 Einleitung Ziel diess HowTos ist das konfigurieren des FTP-Servers PureFTPd mit virtuellen Benutzern, die in einem bestimmten Verzeichnis eingeschlossen sind. Ebenfalls wird erklärt wie man weitere Benutzer hinzufügt, ohne den FTP-Da...

Montag, 12. Juni 2006, 12:44

Forenbeitrag von: »Ben«

"Fout" im PC

War die Frage ernst gemeint? Sieht nach einer "Fehlermeldung" (evt. einfach nur ein Werbebanner??) aus. Fehlermeldung: Auf Ihrem System ist ein Fehler aufgetreten, oder?

Freitag, 9. Juni 2006, 15:01

Forenbeitrag von: »Ben«

LANs übers Internet.

@Dominic: Sollte kein Vorwurf sein. Es klang in meinen "Ohren" halt recht neu. Nun, ich denke hier wird man fündig. <!-- m --><a class="postlink" href="http://php.zdnet.de/downloads/search-wc.php?form_searchstring=vpn&ct=1">http://php.zdnet.de/downloads/search-wc ... g=vpn&ct=1</a><!-- m --> Es gibt noch einen recht guten Client unter Windows, muss aber erstmal schauen wie genau der sich schimpft :-)

Freitag, 9. Juni 2006, 12:58

Forenbeitrag von: »Ben«

LANs übers Internet.

Nein, habe ja nichts dagegen! Ich programmiere selber Software und die ist teilweise auch nicht opensource. Von daher...Jedoch sehe ich nicht ein für eine Software zu bezahlen, die es massig als OpenSource gibt, oder mich strengen Lizenzbestimmungen zu unterwerfen. Jede Software hat halt so seine Daseinsberechtigung und jeder soll nutzen, was er mag. Habe weder was gegen Windows, noch gegen Unix, Linux, non-free Software etc :-)

Freitag, 9. Juni 2006, 07:41

Forenbeitrag von: »Ben«

LANs übers Internet.

Hm, sag doch gleich das es ein VPN Tool ist :-) Hm, ist ja nix neues sowas. Aber Freeware ist immer gern willkommen, zumal es auch 2 Versionen (windows ,linux) gibt. Leider kein OpenSource, keine GNU Lizenz etc., also nicht wirklich was für mich :-/ Danke aber für die Infos.

Freitag, 9. Juni 2006, 07:27

Forenbeitrag von: »Ben«

[FYI] Performanceprobleme bei 1Blu (Mail Server)

Höhö, ich habe auch einen 1Blu Erfahrungsbericht: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.benjamin-butschko.de/index.php?/archives/102-Erfahrungsbericht-Webhoster-1Blu.html">http://www.benjamin-butschko.de/index.p ... -1Blu.html</a><!-- m -->